top of page
Professional bodybuilder posing__Captured By _VisualsByRoyalZ_edited.jpg
Big Zone Arginin HCL 500g

Big Zone Arginin HCL

Bei Arginin handelt es sich um eine Aminosäure, die unter bestimmten Umständen essenziell werden kann. In einer typischen bodybuilding-gerechten Ernährung ist sie jedoch in der Regel in ausreichendem Maße vertreten. Dennoch schwören Bodybuilder schon seit Jahren auf die zusätzliche Einnahme der Aminosäure in freier Form, besonders vor dem Training. Das BigZone Arginin HCL ist frei von jeglichen Zusatzstoffen oder Füllmitteln. Der so genannte Pump-Effekt ist unter Kraftsportlern sehr beliebt und wird daher von vielen im Training angestrebt. Für einige stellt er sogar einen Marker für ein erfolgreiches Training dar. Er entsteht, da sich durch die wiederholte Kontraktion der Muskelzellen während des Trainings eine Reihe von Metaboliten in der Skelettmuskulatur ansammeln [1] [2] . Zum einen wirken diese Metabolite osmolytisch, was bedeutet, dass sie Flüssigkeit in die Muskelzellen ziehen. Weiterhin werden die Blutgefäße in der Muskulatur geweitet, um so den Blutfluss zu erhöhen. Dadurch werden die Zellen stärker mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt sowie Metaboliten entfernt [1] [2] . Durch das Anschwellen der Muskelzellen kann es so jedoch dazu kommen, dass die venösen Gefäße, welche das Blut aus dem Muskel zurück zum Herzen transportieren, zusammengedrückt werden. Ist der Druck stark genug, kommt es dazu, dass das Blut schneller in den Muskel hinein fließt, als es abfließen kann, wodurch es zum berühmten Pumpeffekt kommt [2] . Zwar deuten Studien darauf hin, dass der Pumpeffekt einen von mehreren Mechanismen darstellen könnte, die zum Wachstum der Muskulatur beitragen. Allerdings ist aus wissenschaftlicher Sicht bisher nicht ganz klar, welchen Stellenwert der Effekt in dieser Hinsicht einnimmt. Trotzdem versuchen viele Bodybuilder diesen Effekt durch gezielte Ernährung und Supplementation zu maximieren. Denn selbst wenn er keinen Einfluss auf die Hypertrophie besitzen sollte, fühlt er sich für die meisten einfach richtig gut an.

 

Wie ist das Arginin HCL einzunehmen?

 Je nach Einsatzzweck sollte das Arginin HCL entweder in Dosierungen von 2-3 g, auf 3 Gaben am Tag verteilt werden oder in einer Menge von 3-10 g ca. 20-30 Minuten vor dem Training eingenommen werden. Dazu sollte das Pulver in einer beliebigen Menge Wasser oder einem anderen Getränk gelöst werden. Synergistisch dazu empfehlen wir unser N.O. Synergy .

 

Produkt-Highlights:

- 100 % reines Arginin HCL, ohne Zusätze

- Ideal in Kombination mit Citrullin Malat und N.O. Synergy

- sehr feine Qualität - inkl. Messlöffel 

Big Zone Arginin HCL 500g

24,90 CHFPreis
inkl. MwSt. |
    bottom of page